Workshop DDD

  • Thema: „Domain-Driven-Design“
  • Workshop von Wolfgang Kinkeldei (wkinkeldei@web.de)
  • Folien: werden nach dem Workshop bereitgestellt. Siehe auch den Vortrag hier.
  • Termin: Samstag, 16.11.2013, 9:42
  • Ort: Besprechungsraum des Regionalen RechenZentrum Erlangen am Hugenottenplatz 1a in 91054 Erlangen

Was werden wir tun?

  • Festlegen des Umfangs und Ziels für unser Beispiel-Projekt [1]
  • Motivation für den Einsatz von Domain-Driven-Design
  • Kennenlernen der notwendigen Grundlagen, Werkzeuge und Techniken [3], [4]
  • Aufbau einer erweiterbaren Architektur für Domain-Driven-Design Projekte [5], [6]
  • Kennenlernen der taktischen Patterns und Umsetzung des Projektes [7]
  • Einsatz einer Basis-Bibliothek [2] zur einfacheren Implementierung
  • Realisierung des Projektes inklusive umfangreicher Tests
  • Erstellung eines Kommandozeilen-Programms zur Bedienung
  • falls Zeit bleibt: einfaches Web Interface
  • Abschluß: Fazit – für und wider sowie Einsatzgebiete von DDD

Um den Installations-Aufwand vor Ort so klein wie möglich zu halten, wäre es super, wenn jeder Teilnehmer vorher die aktuellen Quellen der beiden github-Projekte [1] und [2] auscheckt und die Abhängigkeiten dazu installiert. Bitte wiederholt diesen Vorgang nochmals einige Tage vor dem Workshop, ich werde vermutlich noch einiges erweitern…

Ansonsten freue ich mich schon auf den Workshop. Laßt euch von den Links, die ich der Vollständigkeit halber hier mit angebe, nicht abschrecken. Ist alles weniger tragisch, als es beim ersten Hinsehen aussieht – wetten?

Das Projekt:

Teilnehmer:

 
 
[unknown button type]